WAS PASSIERT GERADE AUF DER BAUSTELLE?

Baustellenupdate 1

Langsam wird im ersten Teil des Bauabschnitts erkennbar, was so lange geplant und erdacht wurde. Straßenverlauf, Gehweg, Parkplätze und mehr. Die Arbeiter sind fleißig am Werk; der Gehweg soll von der alten Schmiede bis zur Kirche in den nächsten Wochen gepflastert werden. Auch ist geplant, bis Ende Oktober auf einem ersten Teilstück die Teerdecke einzubauen. Parallel gehen die aufwändigen Arbeiten am Dorfplatz weiter. Wir sehen: Es geht voran … Schritt für Schritt.

Baustelleupdate 3

Baustelleupdate 2

Baustelleupdate 4

 

Drucken