Neuwahlen der Kommandanten und Vorstandschaft der Freiwilligen Feuerwehr Türkenfeld

FFW Türkenfeld Neuwahl 2019

Neu gewählte und ehemalige Vorstandschaft der Freiwilligen Feuerwehr Türkenfeld (v. l.): Dieter Thalmayr, Herbert Thalmayr, Martin Rost, Helmut Thalmayr, Christian Ortmann, Wolfgang Neumeier, Michael Maier, Marco Göbel, Sebastian Klass, Matthias Thalmayr und Thomas Cerni

Neuwahlen der Kommandanten und Vorstandschaft der Freiwilligen Feuerwehr Türkenfeld

Die Freiwillige Feuerwehr Türkenfeld wurde im abgelaufenen Jahr 2018 zu 20 Einsätzen gerufen. Kommandant Christian Ortmann berichtete in der diesjährigen Jahreshauptversammlung über insgesamt 3367 geleistete Arbeitsstunden, welche die 62 aktiven Feuerwehrmänner und -frauen bei Einsätzen, Übungen, Lehrgängen und Instandhaltung der Gerätschaften leisteten.

Wichtiger Tagesordnungspunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung waren die Neuwahlen der zwei Kommandanten sowie der Vorstandschaft. Der bisherige 1. Kommandant Christian Ortmann wurde mit großer Mehrheit bestätigt. Der bisherige 2. Kommandant Dieter Thalmayr stand nach langjähriger erfolgreicher Tätigkeit für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Die Position des 2. Kommandanten wird zukünftig von Michael Maier ausgeübt.

Mit großer Mehrheit wieder gewählt wurden auch der Vorstand Wolfgang Neumeier und der stellvertretende Vorstand Marco Göbel. Unterstützt werden die Beiden weiterhin von Sebastian Klass, der die Finanzen des Vereins verwaltet. Beisitzer der Vorstandschaft wurden Herbert Thalmayr und Thomas Cerni. Der bisherige langjährige Schriftführer Martin Rost stellte sich nicht zur Wiederwahl auf. Zum neuen Schriftführer wurde Matthias Thalmayr gewählt. Werner Spicker und Andreas Keller jun. wurden zu Kassenprüfern berufen.

Matthias Thalmayr

 

Drucken