AK Natur & Umwelt

Vorschaubild Sonnenblumenstreifen

Das dritte Treffen am findet am Mittwoch, den 28. Oktober um 19:30 Uhr im Linsenmannsaal statt.
Die Einladung finden Sie hier (PDF)

Zweites Treffen am 21.09.2020
Eine Zusammenfassung des zweiten Treffens finden Sie hier (PDF)


Erstes Treffen am 1.07.2020

1. Beschreibung des Arbeitskreises als Bündelung der Umweltaktivitäten
     und Bindeglied zum Gemeinderat

2. Vorstellungsrunde der Teilnehmer

3. Vorstellung der Arbeit verschiedener im Ort bereits bestehender Gruppen
    durch anwesende Mitglieder:

  • Klimaaktiv
  • Landschaftspflegeverband
  • Ortsgruppe Bund Naturschutz
  • Dorfentwicklung

4. Geplante/denkbare Aktivitäten des Arbeitskreises

Aktivität

Diskussionsstand

Anlage von Blühstreifen

Suche nach öffentlichen Flächen

Tag der offenen Gärten:

Türkenfelder laden an einem bestimmten Tag ein zur Besichtigung ihrer Gärten

Durchführung im Frühsommer (2021)

Müllspaziergänge:

An einem bestimmten Tag unternehmen Familien/ Gruppen/ Einzelpersonen Spazier-gänge und sammeln dabei Müll in der Flur mit zentral ausgegebenen Mülltüten, die am Ende wieder zur Entsorgung an der Sammelstelle abgegeben werden.

Evtl gemütliches Beisammensein

Herbst oder Frühjahr (Soll keine Konkurrenz zur „Aktion saubere Landschaft“ sein und deshalb nicht in engem zeitlichen Zusammenhang)

Sachenverschenktag

An einem bestimmten Tag, der publik gemacht wird, kann jeder Sachen an die Straße stellen, die gut erhalten sind und trotzdem überflüssig im Haushalt. Jeder darf sich die Sachen mitnehmen, wenn er sie brauchen kann.

 

Themenspazierwege

Entlang von Spazierwegen werden Impulse angebracht, die zum Nachdenken anregen

Aufwändige Errichtung
Hoher ständiger Pflegebedarf
(neuer Aspekt: u. U. Beginn mit kleinen Impulsen in Form von Gedichten entlang des Waldlehrpfades??)

Lärm

Ideen zur Eindämmung und zum Umgang mit Lärm im Ort, (Lärm durch Motorräder am Wochenende)

Evtl. Untergruppe

Licht

Informationen zu Möglichkeiten rund um die Gestaltung von Straßenbeleuchtung im Ort

Informationsveranstaltung mit Fachleuten im Herbst (September?)

 

Drucken